Meine Vegan For Fit Challenge: Tag 7


Frühstück

Tofu Rührei

Tofu Rührei

Sonntags sollte man mit einem super Frühstück in den Tag starten. Das habe ich gemacht und mich für Tofu Rührei mit Kurkuma und Petersilie entschieden. Es war das erste Vegan For Fit Frühstücksrezept, das ich in dieser Woche ausprobiert habe und muss sagen: Ich bin begeistert.

Ich konnte früher nie Rührei essen, weil mir immer schlecht wurde und ich Kopfschmerzen bekommen habe. Das Tofu Rührei habe ich super vertragen und war zudem sehr sättigend, so sehr, dass ich selbst Mittag noch keinen richtigen Hunger hatte. 🙂

Mittagessen

Ausflug zum Feringasee

Ausflug zum Feringasee

Das Wetter in München war traumhaft, sodass wir beschlossen an den Feringasee zu fahren und dort spazieren zu gehen. Da wir über die Mittagszeit am See spazierten war kaum was los und wir konnten mal von der Stadt abschalten. Ich mag den See sehr und könnte mir auch vorstellen mit unseren kleinen Familie dort zu leben.

Nach dem Spaziergang beschlossen wir noch in ein Landgasthaus einzukehren, dass schon so herrlich weihnachtlich geschmückt war. Am Eingang wurde schon die Ente angepriesen und auf den ersten Blick gab es nicht wirklich was veganes für mich. Nach einigen Überlegungen hat es dann doch für mich geklappt: Kürbissuppe ohne Sahnehäubchen und ein großer gemischter Salat waren perfekt und haben mich gut gesättigt.

Abendessen

Das Abendessen bestand aus einer leckeren Lauchsuppe. Danach haben wir uns noch den Film „Soylent Green“ angeschaut. Ein Film, der sich mit dem Leben im Jahr 2022 beschäftigt, dass aufgrund von Überbevölkerung und Lebensmittelknappheit nicht mehr wirklich lebenswert ist. Das Essen dort hat nichts mehr mit dem Essen von heute zu tun, denn die Menschen nehmen ihre Nahrung in Form einer grünen Masse, dem Soylent Green, auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s